top of page

Auto kracht unter LKW-Auflieger

Am 21.06.2022 um 01:13 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden gemeinsam mit der Feuerwehr Freindorf unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person" auf die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.


Der Unfall ereignete sich in der Abfahrt Ansfelden wobei ein PKW auf einen in der Abfahrt parkenden LKW auffuhr. Der PKW rutschte dabei unter den LKW-Auflieger.


Bei Anfahrt gegen die Fahrtrichtung der Abfahrt wurde direkt eine Person eingeklemmt im Fahrzeug schwer verletzt vorgefunden.

Umgehend wurde mit der Feuerwehr Freindorf sowie dem Notarzt die Rettung der eingeklemmten Person durchgeführt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurden die Fahrzeugtüren sowie B-Säulen des PKWs entfernt um Zugang zum Verletzten zu schaffen.

Die Rettung stellte sich aufgrund der Deformierung des PKWs als sehr schwierig heraus, jedoch konnte die Person mittels Spineboard aus dem Fahrzeug schnellstmöglich gerettet werden.

Die Person wurde dem Roten Kreuz übergeben und in ein Krankenhaus gebracht.


Anschließend wurden das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst entfernt und Betriebsmittel durch die Feuerwehr gebunden sowie die Fahrbahn gereinigt.


Im Einsatz stand der technische Zug der Feuerwehr Ansfelden (SRF, TLFA-4000, KDOF) sowie KLFA + Containeranhänger "ÖL" und die Feuerwehr Freindorf. Weiters die ASFINAG, Polizei und das Rote Kreuz für rund 2 Stunden.


890 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page