Schweres Rüstfahrzeug - SRF

Daten

Funkrufname

Rüst Ansfelden 

Fahrgestell

Steyr 16S26 L37 4x4

Leistung

192 kW (261PS)

Antrieb

permanenter Allradantrieb

Gesamtgewicht

16t

Besatzung

1:2

Besonderheiten

Bergomatik, Kran, Seilwinde

Das Schwere Rüstfahrzeug (SRF) ist speziell für technische Einsätze konzipiert. Egal ob Verkehrsunfall, Menschenrettung, Liftöffnung, Sturmschaden oder Ölaustritt; dieses Fahrzeug führt die notwendige Ausrüstung mit, um rasch und professionell helfen zu können.