top of page

Zahlreiche Einsätze durch Schneefall in Ansfelden

Am ersten Dezemberwochenende wurde die Feuerwehr Ansfelden im Zuge der Wetterfront sowie dem heftigen Schneefall zu zahlreichen Einsätzen alarmiert.


In den Nachstunden auf den 02.12.2023 wurde der Löschzug zusätzlich noch zu einem Brandmeldealarm in eine Firma in Haid alarmiert.

Im Zuge der Nachbereitung des Brandmeldealarms wurden bereits die Schneeketten um 02:30 Uhr an den Fahrzeugen angelegt.


Nach kurzer Ruhepause wurde die Feuerwehr Ansfelden um 05:55 Uhr zu den ersten Schneelastbedingten Einsätzen alarmiert.

Bis zur Mittagszeit konnten insgesamt 9 Bäume von Autos, Gegenständen oder Straßen entfernt sowie 2 Fahrzeugbergungen bewältigt werden.


Im Stadtteil Haid wurde die Doktor-Adolf-Schärf-Straße wegen herunterbrechender Äste durch den Bürgermeister sowie dem Wirtschaftshof für Autos und Fußgänger gesperrt.


Im Einsatz standen SRF, TLFA-4000 sowie KLFA.


Die Wetterfront reißt momentan nicht ab und es werden noch weitere Einsätze abgearbeitet werden.



374 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page