top of page

Vermeintlicher Wohnhausbrand in Haid

Am 08.06.2022 um 21:43 Uhr wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Ansfelden unter Alarmstufe 1 zu einem Wohnhausbrand in den Stadtteil Haid alarmiert.


Bei Alarmierung wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem zweiten Obergeschoss gemeldet, der sich jedoch nach Ersterkundung als nicht vorhanden herausstellte.


Mehrere Atemschutztrupps suchten die umliegenden Wohnhäuser ab und stellten fest das kein Brand vorliegt. Mittels Gasmessgerät wurde ebenso das Stiegenhaus kontrolliert.


Verletzt wurde niemand!


Im Einsatz stand der Löschzug der Feuerwehr Ansfelden (TLFA-4000, KDOF, KLFA) die Feuerwehr Freindorf, Feuerwehr Nettingsdorf, Betriebsfeuerwehrwehr Nettingsdorf-Papierfabrik sowie Polizei und das Rote Kreuz für rund eine Stunde.



453 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page