top of page

Verkehrsunfall auf Westautobahn in Ansfelden

Am 17.04.2023 um 14:27 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" auf die Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.


Beim Eintreffen wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen festgestellt. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln sowie Unterstützung des Abschleppunternehmens.


Eine Person wurde verletzt und durch das Rote Kreuz versorgt.


Der Autobahnabschnitt zwischen Ansfelden und Haid war während der Arbeiten nur auf den rechten zwei Spuren passierbar, ein erheblicher Stau war die Folge.


Im Einsatz stand der Technische Zug (SRF, TLFA, KDOF), ASFINAG, Polizei und das Rote Kreuz für rund eine Stunde.


651 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page