top of page

Unklare Lage im Wohnpark

Aktualisiert: 13. Feb. 2023

Am 10.02.2023 um 20:02 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Technischer Einsatz klein" in den Wohnpark im Stadtteil Haid alarmiert.


Beim Eintreffen war bereits die Polizei vor Ort und berichtete, dass die Bewohner des Mehrparteienhauses über spontanen Reizhusten klagten.

Eine Gasmessung unter schweren Atemschutz verlief negativ. Der Atemschutztrupp kontrollierte ebenso die betroffenen Wohnungen.

Nach Rücksprache mit einem Fachmann sowie der Landeswarnzentrale in Linz wurden die restlichen Wohnungen kontrolliert und durch die Feuerwehr Freindorf mittels Hochleistungslüfter überdruckbelüftet.

Nach der Belüftung wurden keine reizenden Stoffe mehr in der Luft wahrgenommen.


Im Einsatz stand der technische Zug der Feuerwehr Ansfelden (SRF, TLFA-4000, KDOF) sowie KLFA und die Feuerwehr Freindorf für rund 2 Stunden.







728 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page