top of page

Täuschungsalarm durch Rauchmelder

Am 21.04.2023 um 22:42 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Brandverdacht" in den Stadtteil Ansfelden alarmiert.


In einem Mehrparteienhaus in Ansfelden führte ein defekter Rauchmelder zum Einsatz der Feuerwehr. Ein Nachbar vernahm den ausgelösten Rauchmelder, vermutete einen Brand in der Nachbarswohnung und alarmierte die Einsatzkräfte. Glücklicherweise konnte kein Brand durch die Feuerwehr festgestellt werden.


Im Einsatz stand der Löschzug der Feuerwehr Ansfelden (TLFA-4000, KLFA, KDOF) sowie die Polizei für rund 30 min.


95 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page