top of page

Wasserschaden durch Rohrbruch

Am 18.09.2022 um 10:33 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Wasserschaden" in die Laaherstraße im Stadtteil Ansfelden alarmiert.


Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass Wasser von der Decke tropft. Im Beisein der Polizei wurde die darüberliegende Wohnung geöffnet sowie der Hauptwasserhahn abgedreht.


Umgehend wurde ein Installateur sowie der Hausmeister des Wohnobjekts verständigt. Mittels Mast-Pumpe und Wassersaugern wurden die Räume trockengesaugt und dem Hausmeister übergeben.


Im Einsatz standen SRF, KLFA und MTF (Transport) sowie Polizei für rund 1 Stunde und 15 Minuten.



186 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page