top of page

Tierrettung: Igel aus einer Notlage befreit

Am 20.09.2021 wurde die Freiw. Feuerwehr Ansfelden telefonisch von der Landeswarnzentrale verständigt, dass eine besorgte Bewohnerin eines Mehrparteienhauses im Stadtteil Haid mitteilte, dass sich ein Igel in einer Gartenabgrenzung verfangen hat und dieser nicht aus der misslichen Lage befreit werden kann. Von zwei Kameraden der Feuerwehr konnte der Igel befreit werden. Das Tier wurde anschließend wieder in die Natur entlassen.



127 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page