top of page

Liftöffnung mit Unfallverdacht

Am 31.12.2021 um 11:05 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden mit dem Einsatzstichwort "Eingeschlossene Person in Lift" mit der Information, dass sich eine Person mit gesundheitlichen Problemen im Aufzug befindet.


Umgehend wurde der technische Zug sowie das Rote Kreuz in den Stadtteil Haid alarmiert.

Das ersteintreffende Fahrzeug stellte fest, dass die Person bereits aus dem Lift befreit wurde jedoch nicht mehr auffindbar war.

Der umliegende Bereich und die Gebäude wurden kontrolliert, aber keine Person gefunden.

Der Lift wurde durch die Feuerwehr Außer Betrieb genommen.


Im Einsatz stand der technische Zug "Lift" (SRF, KDOF) sowie KLFA und das Rote Kreuz für rund 30 min.


157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page