top of page

Brandmeldealarm und eine verletzte Person

Am 29.05.2023 um 02:24 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Brandmeldealarm" ins Hotel- und Fachmarktzentrum Ansfelden alarmiert.


Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter kein Brand festgestellt. Eine Dusche war Auslöser der Brandmeldeanlage.


Beim Verlassen des Gebäudes durch die Hotelgäste, stürzte eine Person und verletzte sich dabei im Treppenhaus. Umgehend wurde das Rote Kreuz hinzualarmiert. Bis zum Eintreffen übernahm die Feuerwehr die Erstversorgung.


Im Einsatz stand die Feuerwehr Ansfelden mit TLFA-4000 sowie das Rote Kreuz und die Polizei für rund 45 min.


142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page