top of page

Brand Wohnhaus

Aktualisiert: 5. März 2021

Am 03.03.2021 um 17.35 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" in den Stadtteil Freindorf gerufen.


Vor Ort wurde festgestellt, dass es zu einem Kabelbrand und in weiterer Folge zu einer starken Rauchentwicklung im Stiegenhaus eines Wohnhauses kam. Ein Bewohner des Wohnhauses war in der Wohnung anwesend.


Diese Person wurde von einem Atemschutztrupp über das Stiegenhaus in das Freie gerettet. Mittels Wärmebildkamera wurde eine Kontrolle im Haus durchgeführt. Der Dachbereich wurde mit der Drehleiter kontrolliert. Von der Linz AG wurde das Haus stromlos geschaltet.


Presseberichte:





599 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page