top of page

Ausgelaufene Betriebsmittel auf Autobahn

Am 23.08.2023 um 08:34 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden gemeinsam mit der Feuerwehr Pucking-Hasenufer unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" auf die Autobahn A25 in FR A1 alarmiert.


Aufgrund des erst sehr wagen Einsatzortes wurden beide Feuerwehren alarmiert.


Nach längerer Anfahrt sowie genauer Ortung des Einsatzortes wurde eine auf ca. 150m befindliche Spur aus ausgelaufenen Betriebsmittels festgestellt.

Im Zuge des Einsatzes kam es kurz vor dem Eintreffen zu einem kleineren Verkehrsunfall mit einem Kastenwagen. Hierbei wurde niemand verletzt.


Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel gebunden und die Autobahn gesäubert.


Die Auffahrt von der A25 zur A1 war für rund 1 Stunde nur einspurig befahrbar. Ein erheblicher Rückstau bildete sich schnell.


Im Einsatz stand die Feuerwehr Ansfelden mit SRF und KLFA + Containeranhänger "ÖL", die Feuerwehr Pucking-Hasenufer sowie Polizei und Autobahnmeisterei ASFINAG für rund 2 Stunden.





252 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page