top of page

Aufräumarbeiten nach Unfall auf der A1

Am 16.09.2022 um 17:32 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden zu einem Unfall auf die Westautobahn in Fahrtrichtung Wien alarmiert.


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein defektes Fahrzeug und verstreute Fahrzeugteile bis auf die dritte Spur der Autobahn vorgefunden.

Die Autobahn wurde durch die Polizei und ASFINAG totalgesperrt und die Fahrbahn wurde für den nachfolgenden Verkehr rasch gereinigt.


Im Einsatz stand der verkürzte technische Zug (SRF, KDOF) sowie Polizei und Autobahnmeisterei ASFINAG für rund 35 min.



288 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page