Pflichtbereichsübung Herbst 2022

Am 05.11.2022 wurde bei der Fa. GLS die diesjährige Pflichtbereichsübung der vier Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden abgehalten.


Übungsannahme war, dass die Freiw. Feuerwehr Freindorf zu einem Brandmeldealarm an die Örtlichkeit gerufen wurde. Vor Ort wurde festgestellt, dass es zu einem Brand und einer großen Rauchentwicklung im Firmengebäude kam, wodurch unmittelbar die weiteren Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden sowie das Rote Kreuz nachalarmiert wurden. Insgesamt mussten von den Atemschutzträgern und der Besatzung der Drehleiter 8 Personen aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. Zeitgleich musste ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person am Betriebsgelände von den Einsatzkräften abgewickelt werden. Die Zusammenarbeit unter den Feuerwehren sowie mit dem Roten Kreuz funktionierte reibungslos und sehr professionell. Sämtliche weitere Übungsziele konnten positiv erreicht werden.


Insgesamt nahmen 85 Einsatzkräfte der Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden sowie das Rote Kreuz an der Großübung teil.


Ein großer Dank gilt an die Freiw. Feuerwehr Freindorf für die Planung und Durchführung der heurigen Pflichtbereichsübung.


Weitere Berichte sowie Fotos sind unter Pflichtbereichsübung Fa.GLS (ff-freindorf.at) sowie Ein Unglück kommt selten allein: Zwei Übungsszenarien bei einer Übung - Linz-Land (meinbezirk.at) zu finden.







179 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen