Mehrere Einsätze am Mittwochabend

Am 23.11.2022 wurde die Feuerwehr Ansfelden in den Abendstunden zu zwei aufeinanderfolgenden Einsätzen alarmiert.


Um 18:00 Uhr wurde der technische Zug zu einem Wasserschaden in den Stadtteil Haid alarmiert. Ein verstopftes Abflussrohr sorgte für einen größeren Wasseraustritt in mehreren Wohnungen. Durch die Feuerwehr wurde das Wasser abgesperrt sowie eine Fachfirma hinzugerufen. Der Einsatz wurde um 19:30 beendet.


Um 20:02 Uhr, knapp eine halbe Stunde nach dem ersten Einsatz, befand sich bei einem Brandmeldealarm im Fachmarktzentrum Ansfelden der Löschzug im Einsatz. Aufgrund der noch im Feuerwehrhaus anwesenden Einsatzkräfte wurde natürlich sehr rasch reagiert.

Ein Rauchmelder in einem Hotelzimmer schlug, aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst durch Wasserdampf, an. Das Zimmer wurde gelüftet und anschließend dem Brandschutzbeauftragten des Gebäudes übergeben. Der Einsatz wurde kurz vor 21:00 Uhr beendet.


Im Einsatz standen das Kommandofahrzeug (KDOF), das Schwere Rüstfahrzeug (SRF), das Tanklöschfahrzeug (TLFA-4000) sowie das kleine Löschfahrzeug (KLFA).





194 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen