Baustellengitter nach Windböe auf Verkehrsweg

Am 02.05.2021 um 08:55 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden durch Straßenverkehrsteilnehmer darauf aufmerksam gemacht, dass auf Höhe des alten Kindergartengeländes Baustellengitter durch starke Windböen auf die Straße geweht wurden.


Unverzüglich rückten zwei Kameraden aus um die Gitter zu entfernen und um weitere Gitter vor dem Umfallen zu sichern.

Die Ansfeldner Straße war an dieser Stelle gut 30min erschwert passierbar.


Im Einsatz stand das KDOF sowie die Polizei.



136 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen