top of page

Kleinkind aus Wohnung in Ansfelden gerettet

Am 30.03.2024 um 12:49 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Türöffnung, Menschenrettung" in den Stadtteil Haid alarmiert.


Beim Eintreffen wurde mit einer Mutter auf einem Balkon Kontakt aufgenommen, die von ihrem Kleinkind ausgesperrt wurde.

Aufgrund der versperrten Wohnungstüre wurde der Rettungsweg über den Balkon sowie durch die Balkontüre gewählt. Hierzu wurde ein Loch im Bereich des Türgriffes mittels Glasbohrer gemacht und die Türe geöffnet.


Das Kind konnte unverletzt an die Mutter übergeben werden.


Im Einsatz stand die Feuerwehr Ansfelden (SRF, KDOF, KLFA) sowie Polizei und Rotes Kreuz für rund eine Stunde.






462 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page