top of page

Große Menge Betriebsmittel ausgelaufen

Am 13.07.2021 um 13:29 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden telefonisch zu einer Ölspur im Bereich des Kindergartens Ansfelden alarmiert.


Bereits bei Anfahrt zum Feuerwehrhaus war ersichtlich, dass ein defektes Fahrzeug eine große Menge Kraftstoff verloren hatte und es im Bereich des Parkplatzes verteilt wurde.


Unverzüglich rückte KLF-A mit Containeranhänger-Öleinsatz aus und konnte mittels Ölbindemittel das Ausgelaufene binden.

Eine Kehrmaschine des örtlichen Wirtschaftshofs wurde ebenfalls alarmiert.





109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page