top of page

Großbrand in Gewerbebetrieb verhindert

Am 09.06.2023 um 18:03 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden gemeinsam mit der Feuerwehr Freindorf, der Feuerwehr Nettingsdorf sowie der Betriebsfeuerwehr Nettingsdorf-Papierfabrik unter dem Einsatzstichwort "Brand Gewerbe/Industrie" in einen Industriebetrieb in den Stadtteil Audorf alarmiert.


Beim Eintreffen wurde ein Rauchentwicklung am Dach des Betriebes sowie Flammen festgestellt. Es wurde unmittelbar nach der Lageerkundung ein Löschangriff mit Hilfe einer vor Ort befindlichen Hebebühne gestartet. Eine Wasserversorgung wurde durch die nachrückenden Feuerwehren hergestellt. Weiters wurden mit einer Drehleiter im weiteren Einsatzverlauf weitere Einsatzkräfte auf das Dach befördert.


Durch das schnelle Eingreifen, und der Einsatz der betrieblichen Hebebühne konnte ein Großbrand verhindert werden.


Die Dachhaut wurde im Anschluss für Kontrollen sowie Nachlöscharbeiten geöffnet.

Die genaue Ursache des Brandes wird derzeit von der Polizei ermittelt.


Verletzt wurde niemand.


Im Einsatz stand der Löschzug der Feuerwehr Ansfelden (TLFA-4000, KLFA, KDOF) sowie MTF für Versorgungstätigkeiten. Weiters die Feuerwehr Freindorf, die Feuerwehr Nettingsdorf, die Betriebsfeuerwehr Nettingsdorf-Papierfabrik, das Rote Kreuz und die Polizei für rund 2,5 Stunden.


Bericht auf Fotokerschi.at

264 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page