top of page

Brandverdacht in Haid

Am 29.06.2024 um 19:22 Uhr wurde die Feuerwehr Ansfelden unter dem Einsatzstichwort "Brandverdacht" in den Stadtteil Haid alarmiert.


Beim Eintreffen wurde der Alarmton eines Home-Rauchmelders wahrgenommen. Aufgrund der zugesperrten Wohnungstüre wurde diese im Beisein der Polizei geöffnet. Ein wachsamer Nachbar alarmierte die Einsatzkräfte.


Der Alarm wurde durch einen technischen Defekt des Melders ausgelöst und es wurde kein Brand festgestellt.


Im Einsatz standen TLFA-4000 und SRF für rund eine Stunde.


164 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page