top of page

Übung: Menschenrettung auf einer Baustelle

Aktualisiert: 28. Sept. 2021

Seit Anfang September ist die Sommerpause der Feuerwehr Ansfelden vorbei. Übungen, Schulungen und diverse Ausbildungen starten wieder und der tägliche Betrieb läuft wieder an.


Auch wenn die ersten Tage und Wochen mit Organisatorischem vollgestopft sind, sind auch feuerwehrtechnische Ausbildungen und Übungen am Plan.

Anknüpfend an die Ausbildungen im Juli, der im Zeichen des technischen Einsatz stand, fand diese Woche eine Einsatzübung mit der Übungsannahme, dass ein Baustellenarbeiter bei Flämmarbeiten abgerutscht ist und schwere Verletzungen in einer Grube erlitt, statt. Neben der Menschenrettung wurde auch ein Brand einer Gasflasche und dem darum befindlichen Material simuliert.

Neben den Forderungen an SRF und TLFA-4000 wurde auch das bestens ausgestattete KDOF mit Arbeit betraut und musste mittels Wasserkarte eine Wasserversorgung managen sowie Polizei und Rettung einweisen und unterstützen.


Die Übung fand am Gelände des Fachmarktzentrums statt, auf dem sich gerade im Zuge des Spar-Neubaus eine große Baustelle befindet






114 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page