Vorbeugender Brandschutz

Früher beschäftigte sich die Feuerwehr fast ausschließlich mit der Aufgabe des „abwehrenden Brandschutzes“, also das Feuer bzw. die Brände zu bekämpfen und zu löschen. In der heutigen Zeit und der immer mehr werdenden Bauvorhaben in der Stadtgemeinde Ansfelden, nimmt der „vorbeugende Brandschutz“ auch in der Feuerwehr einen immer höher werdenden Stellenwert ein.

Zu den Aufgaben im vorbeugenden Brandschutz gehören
 

  • Unterstützung des Pflichtbereichskommandanten im vorbeugenden Brandschutz
     

  • Beratung in brandschutztechnischer Sicht bei Neu- und Umbauten von Gewerbe- und Risikoobjekten im Stadtgebiet
     

  • Mitarbeit beim Erstellen von Bebauungsplänen aus Sicht der Feuerwehr
     

  • Mithilfe bei der "Feuerpolizeilichen Überprüfung" bei Risikoobjekten
     

  • Aufbereiten, Erstellen und Warten von Unterlagen, wie Alarm- und Einsatzplänen
     

  • Überprüfung und Mithilfe bei der Erstellung von Brandschutzplänen für Gewerbebetriebe
     

  • Abhalten von Schulungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes und der ersten Löschhilfe
     

  • Ansprechpartner für Gewerbebetriebe für sämtliche brandschutztechnischen Anliegen
     

  • Leiter der EFU-Gruppe der Feuerwehr Ansfelden
     

  • Ansprechperson für die Brandschutzerziehung "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr"

DSC_7745.jpg
DSC_7762.jpg
DSC_7752.jpg

Ihr Kontakt bei Fragen

Zugskommandant

Hauptamtlicher Mitarbeiter der Stadt Ansfelden

Feuerwehrwesen

BI Lackner Florian

Tel. 0676/898480241

f.lackner@ansfelden.at

florian.lackner@ff-ansfelden.at

Web_Photo_Editor (8).jpg