Veranstaltungen 

Neben dem herkömmlichen, typischen Feuerwehrdienst mit vielen Ausbildungen und Einsätzen, leisten die Mitglieder der Feuerwehr Ansfelden auch einen kulturellen Beitrag zur Stadt. Auch ein wesentlicher Bestandteil zur Eigenfinanzierung wird aus den Erlösen der Veranstaltungen gewonnen.

Feuerwehrball

Im neuen Jahr wird gleich Anfang Jänner der mittlerweile auch außerhalb von Ansfelden bekannte und in der Bevölkerung sehr beliebte  „Feuerwehrball der Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden“ veranstaltet. Das Besondere an diesem Ball ist, dass der Ball gemeinsam von allen vier Feuerwehren der Stadtgemeinde organisiert wird. Neben der Bewirtung an der Blaulichtbar, wird von den Feuerwehren die in vielen Abenden einstudierte Eröffnungs- und Mitternachtseinlage abgehalten. Der Ball wird von der Bevölkerung sehr gut besucht.

Jahresvollversammlung

Im 1. Quartal wird die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Ansfelden abgehalten. Neben den Berichten der Funktionsträger der einzelnen Fachbereiche über das abgelaufene Jahr und der Kassaprüfung werden Angelobungen, Ehrungen und Beförderungen im Zuge dieser Versammlung durchgeführt. Neben einer großen Anzahl an Mitgliedern der Feuerwehr wird auch dem Bürgermeister und den politisch Verantwortlichen der Stadt bei der Vollversammlung berichtet.

Florianifeier

Anlässlich des Ehrentages des hl. Florian, dem Landespatron von Oberösterreich, Schutzpatron der Feuerwehren und Bäcker, wird von den Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden jährlich Anfang Mai die „Florianifeier“ abgehalten. Auch diese Veranstaltung wird von den Feuerwehren im Pflichtbereich gemeinsam abgehalten. Diese Feier fördert auch dementsprechend die Kameradschaft unter den jeweiligen Feuerwehren.

Weinheuriger

Mittlerweile zur Tradition in Ansfelden geworden, ist der jährlich im September veranstaltete „Weinheurige der FF Ansfelden“. Die Veranstaltung ist in der Bevölkerung sehr beliebt und wird immer sehr gut besucht. Neben auserwählten Weinen und Weinspezialitäten in der Wein- und der "Seiterlbar" wird den Gästen, das von den Partnerinnen der Feuerwehrkameraden liebevoll zubereitete Heurigenbuffet angeboten. Viele Sponsoren und Gönner unterstützen die Feuerwehren bei der Veranstaltung mit einer Transparentspende finanziell!

Feuerlöscherüberprüfung

Jährlich findet, jeweils am zweiten Oktobersamstag im Feuerwehrhaus Ansfelden die Feuerlöscherüberprüfung für die Bevölkerung statt. Von einer Fachfirma können Sie die gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung vor Ort durchführen lassen. Beachten Sie, dass Feuerlöscher alle 2 Jahre überprüft werden müssen!

Teilnahme am Ansfeldner Advent

Am "Advent in Ansfelden" ist die Feuerwehr Ansfelden mit zwei Marktständen vertreten. Beim Stand der Aktivgruppe wird der Bevölkerung der sehr beliebte und von den Feuerwehrmitgliedern selbst angelegte Feuerwehrpunsch, sowie Glühmost und unser beliebtes "Fleischweckerl" zum Verkauf angeboten. Die Jugendgruppe bereitet in den Wochen zuvor schon selbstgemachte Kekse vor, die ebenso wie unser ebenfalls selbstgemachter Kinderpunsch am Stand der Jugendgruppe verkauft werden.

Licht aus Bethlehem

Am 24. Dezember marschieren die Jugendlichen der Jugendgruppe, mit Unterstützung der aktiven Gruppe, von Haus zu Haus um das Licht aus Bethlehem an die Ansfeldner Bevölkerung zu verteilen. Der Reinerlös dieser Aktion wird bereits seit dem Jahr 1997 zu 100% an die OÖ Kinderkrebshilfe gespendet. Im Jahr 2020 wurde, aufgrund der zum diesem Zeitpunkt gültigen Coronavorgaben, erstmalig die Aktion mit einer Abholaktion vor dem Feuerwehrhaus durchgeführt, was von der Bevölkerung ebenfalls sehr positiv angenommen wurde.

Neben den oben erwähnten Veranstaltungen, werden schwerpunktmäßig verschiedenste Aktivitäten und Veranstaltungen (wie z.B. Tag der offenen Tore, Feuerlöscherübungen, etc.) geplant und durchgeführt, um einerseits die Bevölkerung die Arbeit der Feuerwehr näher bringen zu können und andererseits daraus auch die Möglichkeit zu ziehen neue Mitglieder zu gewinnen!