Sturmschäden und Unwetterereignisse

Bei "Gefahr in Verzug", d.h. wo Bäume Verkehrswege blockieren oder ein Baum umzufallen droht und dadurch eine Gefahr für Mensch, Tier oder Sachwerte besteht, werden von der Feuerwehr Maßnahmen gesetzt. Neben den dementsprechenden Ausrüstungsgegenständen ist für das Arbeiten mit der Motorsäge eine spezielle Schutzbekleidung und Ausbildung notwendig.

Als Ausrüstung stehen bei der Feuerwehr mehrere Motorsägen unterschiedlicher Größen mit dem erforderlichen Zubehör zur Verfügung. Für weitere Sturmeinsätze, wie z.B. beschädigte Dächer sind im Einsatzhochregallager sogenannte Sturmkisten mit Planen unterschiedlichster Größen verfügbar. Die Kisten werden mit dem  Containeranhänger transportiert.

Sicherheitsbekleidung

  • Einsatzbekleidung

  • Technische Handschuhe

  • Schnittschutzhose

  • Forsthelm mit Gehörschutz