Jahreshauptversammlung 2020

Am 26.02.2021 wurde die Jahreshauptversammlung, leider bedingt aufgrund der derzeitigen Coronasituation, auf einer etwas anderen Art und Weise abgehalten. Für die Mannschaft wurde ein Jahresrückblickvideo erstellt. Dieses Video und der schriftliche Jahresbericht wurde am 26.02.2021 im Laufe des Tages von den Kommandomitgliedern an die Mitglieder der Feuerwehr ausgeteilt.


Normalerweise wird die Jahreshauptversammlung mit allen Mitglieder und den Ehrengästen im ABC Ansfelden abgehalten. Am 26.02.2021 wurden jene Kameraden die im heurigen Jahr zu einer Beförderung vorgesehen waren, in einer Kleingruppe in das Feuerwehrhaus geladen, wo die Beförderung vom Kommandanten, natürlich unter entsprechenden Maßnahmen, durchgeführt wurde. Die Kassaprüfung wurde von den beiden Kameraden Graf Patrick und Petermandl Manfred vorab mit dem Kassier durchgeführt.


Trotz den Lockdowns und den Maßnahmen zur Eindämmung von CoVid19 leisteten die Mitglieder der Feuerwehr Ansfelden im vergangenen Jahr 145 Einsätze im Stadtgebiet. Auch im Bereich der Ausbildung, Jugendarbeit, den unzähligen Wartungs- und Reparaturarbeiten, Planungsarbeiten für neue Fahrzeuge und Geräte mussten vieles umgestaltet werden, um das Infektionsrisiko innerhalb der Mannschaft so gering wie möglich zu halten.


Das Kommando möchte sich auch auf diesem Weg sehr herzlich bei allen Kameraden bedanken, die trotz der Umstände, immer zum Wohle der Ansfeldner Bevölkerung ihren Dienst bei der Feuerwehr leisten!




164 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Fotokerschi-1000x191.png

©2021 Freiwillige Feuerwehr Ansfelden.