Funktionswesten

Einsatzleiter

Die Funktionsweste des Einsatzleiters ist in tagesleuchtgelb ausgeführt mit dem Schriftzug "Einsatzleiter Feuerwehr". Der Einsatzleiter leitet den Gesamteinsatz. Bis zum Eintreffen des Einsatzleiters ist die Einsatzleitung zunächst vom Kommandanten der taktischen Feuerwehreinheit (GKDT) wahrzunehmen, die als erste am Einsatzort eintrifft; in weiterer Folge geht die Einsatzleitung an den jeweils ranghöchsten Kommandanten einer eingesetzten Feuerwehreinheit des Pflichtbereichs über.

Einsatz - Abschnittsleiter

Die Funktionsweste des Einsatzabschnittsleiter ist in weiß ausgeführt mit dem Schriftzug "Abschnittsleiter Feuerwehr". Bei einer entsprechenden Größenordnung eines Einsatzes, hat der Einsatzleiter die Möglichkeit mehrere Einsatzabschnitte zu  schaffen. Für jeden Abschnitt gibt es hierfür den Abschnittsleiter, der die Befehle und Rückmeldungen mit dem Einsatzleiter abspricht. 

Fahrzeugkommandant - Gruppenkommandant

Die Funktionsweste des Fahrzeugkommandanten, auch Gruppenkommandant des Fahrzeuges genannt, ist in rot ausgeführt mit dem Schriftzug "GRKDT" und der jeweiligen taktischen Bezeichnung des Fahrzeuges gekennzeichnet. Der GRKDT des Fahrzeuges hat die Führung der Fahrzeugbesatzung bzw. der Gruppe über.