Bewerbsgruppe

"Man muss sich gegenseitig Vertrauen und sich aufeinander verlassen können!"

In einer Feuerwehr ist es nicht nur wichtig im Einsatzfall alle Geräte und Techniken richtig zu beherrschen, sondern auch sich gegenseitig vertrauen und aufeinander verlassen zu können.

Hierfür fördert die Bewerbsgruppe nicht nur die Fitness, sondern auch die Teamfähigkeit einer Feuerwehr und gewährleistet so im Einsatzfall das Bewältigen aller Herausforderungen.

Bei der Bewerbsgruppe wird die kleinste taktische Einheit einer Feuerwehr die "Löschgruppe" geübt und versucht diese in einer sportlichen Version so schnell wie möglich und fehlerfrei durchzuführen. 

Hierbei tritt eine Gruppe bestehend aus 9 Mann zum Bewerb an.

Die Feuerwehren messen sich dann untereinander in mehreren Bewerben, welche dann jedes Jahr im Sommer mit dem Landesbewerb enden.

Auch Bewerbe im Ausland stehen auf dem Programm wie z.B.: Südtirol.

Leistungsabzeichen FLA

unnamed.gif

Bronze

unnamed (1).gif

Silber