Start der Grundausbildung im Pflichtbereich

Am 01.10.2021 findet wieder der Abschluss der Truppmann-Ausbildung statt. Auch unter dem Namen Grundausbildung bekannt, muss hier einiges erbracht werden um als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau erfolgreich hervorzugehen.


Heute fand der Startschuss der Feuerwehrübergreifenden Ausbildung im Pflichtbereich Ansfelden statt.

Im Feuerwehrhaus Ansfelden konnten die angehenden Feuerwehrleute am ersten Ausbildungstag grundlegende Fähigkeiten im Technischen Einsatz erfahren.


Vormittags mit Theoretischer Ausbildung zu den Themen Arbeitssicherheit, Schutzkleidung, Gefahren an der Einsatzstelle sowie Binden und Auffangen von Flüssigkeiten und Nachmittags mit praktischen Schnittübungen und Handhabe mit Hydraulischen Rettungsgerät sowie richtige Menschenrettung aus einen verunfallten Fahrzeug.


Insgesamt müssen die Teilnehmer bis zu 130 Stunden bis zum 01.10.2021 absolvieren um ihre Ausbildung abschließen zu können.





143 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen