Insektenschutzanzug

Gerade in den Sommermonaten rücken wir oft zur Beseitigung von diversen Insektennestern wie Bienen, Wespen oder Hornissen aus. Grundsätzlich sind die kleinen Tierchen sehr nützlich, aber leider bauen sie ihre Nester in der Nähe des Menschen und können so zur Gefahr für Kinder und Allergiker werden.

Die Feuerwehr Ansfelden bemüht sich das Nest im Ganzen und schonend für die Insekten zu entfernen und wieder in der Natur auszusetzen.

Sofern das Nest aus bautechnischen Gründen nicht entfernt und ausgesetzt werden kann, muss die Feuerwehr Ansfelden das Nest an Ort und Stelle unschädlich  machen.

 

Für die Unschädlichmachung dieser Nester haben wir ein spezielles Mittel mit denen das Nest behandelt wird.

Die Insekten sterben dabei ab und auch wiederkehrende Insekten werden dabei gehindert weiterhin dort zu nisten.

Das Mittel wirkt rasch und  hat eine Langzeitwirkung. Es sorgt in weiterer Folge, dass an dieser Stelle auch künftig kein neues Nest mehr entsteht. 

Einsätze dieser Art werden oft ohne Alarmierung durchgeführt. Sollten Sie in die Situation, unsere Leistung in Anspruch zu nehmen zu wollen, kommen, machen Sie direkt einen Termin mit uns aus. Wir beseitigen beim ehestmöglichen Zeitpunkt ihr Insektennest. Für diese Art von Einsatz wird von der Feuerwehr aus eine Aufwandsentschädigung (sofern keine Gefahr in Verzug besteht) eingefordert. 

Fotokerschi-1000x191.png

©2021 Freiwillige Feuerwehr Ansfelden.