Höchste Prüfung der Feuerwehrjugend bestanden

Diesen Samstag fand die Abnahme für die höchste Prüfung in der Jugendlaufbahn der Feuerwehr, das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold, für den Bezirk Linz-Land in Wilhering statt.


Gemeinsam mit der Feuerwehr Freindorf konnte bereits die Erprobung vergangene Woche stattfinden und bei der Prüfung am Samstag gingen wieder beide Feuerwehren mit Bastian Lehmbacher von der Feuerwehr Ansfelden (re.) sowie Patrick Kornhuber (li.) von der Feuerwehr Freindorf an den Start.


Die "Feuerwehrmatura" der Jugendlaufbahn


Von Wasserführenden Armaturen über Knoten bis hin zu umfangreichem Theoriewissen wurde einiges von den Jugendlichen verlangt. Durch die tolle Vorbereitung durch unsere Jugendbetreuerteams stand aber dem Abzeichen nichts im Weg.


Das Jugendfeuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold ist das höchste Leistungsabzeichen in der Feuerwehrjugend und beinhaltet viele Themen, die die Jugendlichen für den Aktivdienst und den bevorstehenden Grundlehrgang vorbereitet.


Wir gratulieren zur Auszeichnung und wünschen den beiden alles Gute besonders im nächsten Jahr beim Grundlehrgang für den Aktivdienst!

Ein Dank auch an die Jugendbetreuerteams der Feuerwehr Freindorf sowie der Feuerwehr Ansfelden für die ausgezeichnete Vorbereitung.



61 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen