Ölspur und Fahrzeugbergung auf dem Autobahnrastplatz Ansfelden

Am Samstag den 14.04.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ansfelden mittels Sirene, Pager und Telefon zu eriner Ölspur auf dem Rastplatz Ansfelden Fahrichtung Wien gerufen.

Am Einatzort wurde festgestellt dass ein LKW durch ein Abbiegemanöver auf einem Stein aufgesssen war. Die FF Ansfelden unterstütze die ASFINAG beim Aufbringen des Ölmittels und bei der Bergung des Sattelaufliegers.

Die Feuerwehr Ansfelden war mit 15 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz, die nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken konnten.

Wissenstest der Feuerwehrjugend Ansfelden

Am 4. März 2017 fand in der neuen Mittelschule Ansfelden der Wissenstest der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Linz Land statt. Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ansfelden nahm mit 9 Jugendlichen teil.

Beim Wissenstest werden von den Teilnehmern verschiedene Stationen durchlaufen, wie z.B. Gerätekunde für den Technischen- und den Brandeinsatz, die Knotenkunde, Erste Hilfe, das richtige Benennen der Dienstgrade und ein schriftlicher Test, bei dem allgemeine Fragen über das Feuerwehrwesen gestellt werden.

Je nach Ausbildungsstand gibt es 3 verschiedene Leistungsstufen, beginnend mit Bronze, Silber und Gold. Alle konnten das gesteckte Ziel durch hervorragende Leistungen erreichen.

Wir gratulieren Allen zu den erreichten Abzeichen, auch unser Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmut Födermayer und Kommandant HBI Kurt Dickinger überzeugte sich vor Ort selbst von der Leistung und gratulierten.
 

Bronze: Manuel Dostal, Maurice Fuchs, Merlin Gerum, Aldin Hadzic

Silber: Felix und Maximilan Schmidhuber

Gold: Michael Bauer, Marcel Zauner, Tobis Stöhringer