Nachruf Kamerad HAW Ilich Martin

Der gestrige Silvesterlauf in Pucking endete für die Kameraden der Freiw. Feuerwehr Ansfelden mit einem tragischen Ereignis. Unser Kamerad HAW Ilich Martin kollabierte während des Laufes und konnte trotz sofortiger medizinischer Versorgung nicht mehr in das Leben zurückgeholt werden.

 

Martin war ein lebensfroher Mensch und voller Pläne für die Zukunft. Viel zu früh wurde er nun aus unserer Mitte gerissen. In aufrichtiger Trauer möchten wir unsere Anteilnahme seiner Familie, Kameraden und Freunden aussprechen.

 

 

Dein Tod erschüttert uns. Wenn aber die Sirene zum nächsten Einsatz ruft, wird neben uns immer ein Platz für dich im Feuerwehrauto sein.

Wir werden dich nie vergessen!!!

 

Deine Kameraden der FF-Ansfelden

martinilich

 

Comments are closed.