Erfolgreicher Abschluss des Funkleistungsabzeichens in Bronze!

Am Freitag den 13.05.2016 fand in der Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt.
Auch die drei Kameraden Nastzl Lukas, Franz Harald, und Ehrentraut Andreas der Freiwilligen Feuerwehr Ansfelden nahmen teil, und schlossen den Bewerb mit Erhalt des Leistungsabzeichens in Bronze ab. In fünf verschieden Stationen mussten sich die Bewerber in den Kategorien Theoretische Fragen, Kartenkunde, richtiges Funken und Alarmieren und im Lesen eines Alarmplanes beweisen.

Da die Bewerber mehr als 200 Punkte erreicht haben, sind sie berechtigt im nächstes Jahr am Funkleistungsbewerb in Silber teilzunehmen.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr bedankt sich für die Ausbildungsbereitschaft und Gratuliert recht herzlich zu der erbrachten Leistung!

 

Comments are closed.